All posts in category Schwangerschaft

Toxoplasmose

Toxoplasmose ist eine Infektionskrankheit, die durch winzige, einzellige Erreger Parasiten, die ohne Laboranalyse nicht zu erkennen sind hervorgerufen wird. Experten schätzen, dass etwa die Hälfte aller Deutschen schon mal eine Infektion mit Toxoplasmose durchgemacht haben. In den meisten Fällen haben die Betroffenen grippeähnliche Symptome wie mäßiges Fieber, leichte Lymphknotenschwellungen, Müdigkeit, Durchfall und Muskel- bzw. Gelenkschmerzen. […]

Vena-cava-Syndrom

Als Vena cava wird die Hohlvene, die hinter der Gebärmutter rechts von der Wirbelsäule verläuft bezeichnet. Diese Vene transportiert das Blut aus dem Körper zurück zum Herzen. Während der Schwangerschaft und vor allem in den letzten Monaten wird der Druck auf diese Vene durch das Baby erhöht. Dadurch kann der Blutfluss zum Herzen stark gemindert […]

Scheideninfektionen in der Schwangerschaft

Die Infektion der Scheide ist eines der häufigsten Krankheitsbilder beim Gynäkologen. Viele Frauen haben eine Infektion, die bis zu einer gynäkologischen Vorsorgeuntersuchung unbemerkt bleibt. Von Bakterien, über Pilze und Viren bis hin zu einzelligen Organismen, ist bei einer Scheideninfektion alles möglich. Meist liegt die Ursache einer Scheideninfektion an einer geschwächten Scheidenflora. Als Scheidenflora wird die […]

Harnwegsinfektionen in der Schwangerschaft

Wer kennt es nicht? Brennen und Schmerzen beim Wasserlassen – viele Frauen kennen diese Anzeichen einer Blasenentzündung zu gut. Aus eigener Erfahrung wissen viele, dass eine Blasenentzündung sehr schmerzhaft sein kann und dass man am liebsten die Wände hochgehen würde. Männer hingegen sind sehr, sehr selten von so einem Harnwegsinfekt betroffen. Eine Blasenentzündung ist normalerweise […]

Hämorrhoiden in der Schwangerschaft

Hämorrhoiden sind Gewebepolster bzw. Schwellkörper am Afterausgang, die den Enddarm abdichten. Das heißt jeder Mensch hat also diese Hämorrhoiden. Diese Hämorrhoiden sind normal, jedoch wenn sie größer werden, sollte man dies beobachten und gegebenenfalls zum Arzt gehen. Größer werdende Hämorrhoiden, die sichtbar werden sehen ungefähr wie Krampfadern aus. Kleine Hämorrhoiden kann man von außen nicht […]

Gipsabdruck von Steffi´s Babybauch

Unsere Kollegin die Steffi ist jetzt in der 34. Schwangerschaftswoche. Ihr geht’s super! Ihre Schwangerschaft verlief bisher ohne Probleme, obwohl es ihre 1. Schwangerschaft ist – da macht Schwanger sein richtig Spaß! Hier ein Foto von unserer Steffi mit ihrem Babybauch 😉 Kürzlich haben wir im Büro über Gipsabdrücke von Babybäuchen gesprochen. Steffi war auch […]

Vorsicht bei schwarzem Tee in der Schwangerschaft

Gerade in der Schwangerschaft brauchen werdende Mütter viel Flüssigkeit. Idealerweise sollten es 2,5 – 3 Liter am Tag sein. Ein Teil davon wird durch wasserhaltige Speisen und Lebensmittel sowie durch im Stoffwechsel gebildetes Wasser aufgenommen. Die restlichen 1,0 – 1,5 Liter müssen durch Getränke ausgeglichen werden. Das hört sich im Grunde wenig an, aber es […]

Listeriose in der Schwangerschaft

Listeriose-Bakterien sind in der Natur sehr häufig zu finden und kommen vor allem im Boden und Wasser vor. Für Tiere sind die Bakterien ungefährlich, aber durch den Verzehr von tierischen Lebensmitteln können die Erreger auf den Menschen übertragen und die Krankheit ausgelöst werden. Auch pflanzliche Lebensmittel können durch Erde oder natürliche Dünger (z. B. Jauche) […]

Pränataldiagnostik – Entscheidungshilfe oder Risiko?

Die Schwangerzeit ist für die meisten Schwangeren im Allgemeinen eine aufregende, aber dennoch wunderschöne Zeit, die mit vielen intensiven Gefühlen, Hoffnungen aber auch diversen Unsicherheiten verbunden ist. Dennoch genießen die werdenden Mütter diese Zeit und freuen sich bereits auf eine glückliche Zukunft mit einem weiteren Familienmitglied. Doch was wäre, wenn das Kind nicht gesund zur […]

Käseschmiere

  Viele Babys haben bei der Geburt eine weiße Schicht auf der gesamten Haut oder an vereinzelten Stellen. Diese weiße Schicht nennt man Käseschmiere (Vernix caseosa) oder auch Fruchtschmiere. Sie bildet sich ca. in der 17. Schwangerschaftswoche. Die Schicht ist normalerweise geruchsneutral. Trotzdem finden einige Mütter, dass die Schicht einen leichten Vanille- oder Karamellduft hat. […]