9 – Ziehharmonika-Stern

stern5Meine Arbeitskollegin ist echt talentiert was alles rund um´s Basteln angeht :). Am Wochenende waren ihre Neffen wieder da und die wollen beschäftigt werden 🙂 Also hat sie gebastelt mit ihnen und das Ergebnis gleich mitgebracht.

Wir dekorieren damit jetzt gleich unser Büro 🙂 Viel Spaß Euch beim Nachbasteln…. Am besten geht das mit älteren Kindern 🙂

Bastelmaterial:

  • Bastelfolie oder Papier 30cm oder länger
  • Schere
  • Stopfnadel
  • Garn
  • Kleber

Zuerst schneidet Ihr über die gesamte Breite des Papiers oder der Bastelfolie einen ca. 5 cm breiten Streifen ab.

Diesen Streifen faltet ihr zu einer Ziehharmonika bei der jede Stufe rund 7-10 mm breit ist.

Schneidet oben ein schräges Stück von der Ecke ab.

Wenn Euer Stern mehrere Muster haben soll, dann schneidet an einer Seite noch Rundungen, Vierecke oder Streifen aus.

Stern6

Um den Stern später aufhängen zu können, einfach mit der Stopfnadel ein Loch stechen ca. 1 cm von der Unterkante entfernt. Durch dieses fädelt ihr die Schnur.

Nun müsst Ihr die Ziehharmonika so hinlegen, dass sich Anfang und Ende berühren und somit ein Kreis entsteht. Erst jetzt können die Garnenden miteinander verknotet werden.

Als letztes werden die Ziehharmonikaenden zusammengeklebt.