Mürbekekse




Zutaten:

125 g Butter oder Margarine
65 g Zucker
1 Ei
250 g Mehl
1 Eigelb
gehackte oder ganze Nüsse



Zubereitung:

1. Weiche Butter oder Margarine, Zucker und Ei in eine Schüssel geben. Die Zutaten mit den Knethaken eines elektrischen Rührgeräts verrühren. Mehl hinzufügen und alles zu einem glatten Teig verkneten. Nun den Teig zu einer Kugel formen und etwas ruhen lassen.

2. Backofen auf 200°C vorheizen.

3. Teig dünn ausrollen und daraus die Formen ausschneiden oder ausstechen. Diese auf ein gefettetes Backblech legen.

4. Plätzchen mit dem verrührten Eigelb bestreichen und mit den ganzen oder gehackten Nüssen verzieren.

5. Backblech auf die mittlere Schiene des Backofens schieben und die Kekse 8 – 10 Minuten bei 200°C oder Gasstufe 3 backen.

Previous Post
Next Post