Anleitung Windrad



















Es ist wieder Zeit zu basteln!



Ganz einfach! Ihr besorgt euch einfach einen Bastelkoffer.



















Den gibt’s natürlich auch bei uns im Shop!


Anschließend sucht ihr euch ein Tonpapier aus und schneidet es zu einem Quadrat (25 x 25 cm).


Danach schneidet ihr diagonal von der Ecke zum Mittelpunkt hin. Allerdings dürft ihr nicht ganz durchschneiden, sondern stoppt jeweils ungefähr 4 cm vor dem Mittelpunkt.



























Jetzt müsst ihr nur noch von jedem Windradflügel jeweils die rechte Ecke zur Mitte biegen und alle vier befestigen. Dazu eignet sich am Besten eine Stecknadel. Diese Stecknadel könnt ihr zum Schluss in einen Weinkorken stecken, der gleichzeitig dazu dient, den Haltegriff (Holzstab, Schaschlikspieß,….)des Windrads zu befestigen.

























Previous Post
Next Post