Anleitung Kinderwagen aus Windeln zum Selbermachen

 

Der Kinderwagen aus Windeln ist ein perfektes Geschenk, wenn man nicht genau weiß, was schon an Erstlingsbekleidung vorhanden ist.

Jeder kennt mittlerweile die Windeltorte. Für die jenigen, die gerne etwas anderes basteln möchten, eignet sich hier perfekt unser Kinderwagen aus Windeln.
 
 
Wie macht man nun so einen süßen Kinderwagen aus Windeln?
 
 

 

Folgendes wird benötigt:

  • 1 Packung Windeln (ca. 9 Stück, am besten Gr. 2)
  • Pappe (sollte stabil sein) als Untergrund
  • Geschenkbänder, Schleifen
  • Geschenkfolie
  • Geschenkpapier
  • Klebestreifen
  • Draht
  • Schere
  • Filzstift schwarz
  • Kuscheltier
  • Mullwindel
  • kleine Geschenke (z. B. je nach belieben)

 
 
So wird’s gemacht:

Zuerst sollten alle Windeln hergerichtet werden.


 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 

Anschließend werden zwei Windelrollen für die Räder des Kinderwagens benötigt und 3 für den Boden der Kinderwagenwanne. Diese werden durch Geschenkbändern miteinander verbunden.


























Danach werden 4 Windeln der Länge nach aneinander befestigt.


























Jetzt werden die beiden Teile des Kinderwagens miteinander verbunden. Der Draht wird in den Kinderwagen gesteckt, danach wird die Mullwindel als Verdeck am Draht angebracht. Jetzt kann das Kuscheltier hineingesetzt werden und die Schiebestange aus Draht befestigt werden.

 



























So fast fertig, nun muss das Geschenk nur noch eingepackt werden.

Previous Post