Apfel-Zuccini-Kuchen von Annett

Kuchenrezept von Annett.




Und dann hab ich noch ein supertolles Kuchenrezept, perfekt für Kids ab 11 Monate. Der Kuchen ist schön saftig und hält sich im Kühlschrank lange frisch!


Apfel-Zucchini-Kuchen



Zutaten für 1 Kastenform:

1 säuerlicher Apfel
75 g Zucchini
120 g Butter (oder Margarine)
50 g Zucker
1 Prise Salz
2 Eier
100 g Magerquark
175 g Mehl
100 g Speisestärke
2 TL Backpulver
ca. 100ml Milch oder Mineralwasser oder Saft…
Fett für die Form (ich streu sie dann immer noch mit Grieß aus – da bleibt nix kleben)

Zubereitung:

Backofen auf 200° vorheizen. Form einfetten und ausstreuen. Apfel und Zucchini waschen, schälen und raspeln. Butter, Zucker und Salz schaumig rühren. Eier unterrühren, dann den Quark dazu. Mehl, Speisestärke und Backpulver vermischen. Apfel und Zucchiniraspel unter den Teig mischen.Dabei soviel Flüssigkeit unterrühren das ein geschmeidiger Teig entsteht. Teig in die Form geben und ca 35min backen!

Guten Apetit! :o)