34. Schwangerschaftswoche

Ich habe ein herrliches Osterwochenende hinter mir. Mein Freund, meine Mama, mein Bruder und ich, wir waren am Sonntag zusammen am Brombachsee. Das war so richtig herrlich! Wir sind spazieren gegangen, sind eine Runde mit dem Schiff gefahren und haben uns gesonnt. Wirklich traumhaft. Ich freue mich schon riesig. Bald sind wir eine eigene kleine Familie und dann machen wir zu dritt solche tollen Ausflüge. 😉

Abends waren wir noch bei meinem Papa beim Grillen. Das hat richtig gut getan mal dem Alltag zu entfliehen, ein wenig abzuschalten und das Wetter war ja auch herrlich.

In letzter Zeit bekomme ich nachts immer häufiger Sodbrennen. Ich habe mich mit meiner Ärztin in Verbindung gesetzt, weil ich das eigentlich zu Beginn der Schwangerschaft hatte. Meine Ärztin meinte aber, dies sei völlig normal, da das Kind ja jetzt immer größer wird und so mehr auf den Magen drückt. In den letzten Wochen soll es ja jetzt jede Woche ca. 1 cm wachsen. Total verblüffend. 😉

Am Montag habe ich einen Termin im Krankenhaus. Da bekomme ich den Kreissaal und alles andere gezeigt und erklärt. Ich bin schon ganz aufgeregt. 😉 Am Dienstag habe ich einen Termin bei meiner Frauenärztin, wo die vorerst letzten Untersuchungen stattfinden und der Termin für den Kaiserschnitt ausgemacht wird. Jetzt wird es bald ernst. 😉

Mehr erfahrt Ihr nächste Woche!

Bis dann!

Eure Nancy 😉