29. Schwangerschaftswoche

Hallo meine Lieben,

heute gibt es einiges zu berichten. 😉

Seit letzter Woche habe ich, wenn ich länger sitze richtige Schmerzen unter dem Schulterblatt, die sich nach vorne ziehen. Natürlich wie es auch sein muss, hatte meine Frauenärztin letzte Woche Urlaub und diesen Montag hatte ich dann sowieso einen Termin. Ich bin dann am Freitag zu Ihrer Vertretung.gegangen. Der Frauenarzt konnte weiter nichts feststellen, er hat mir dann viel Spazieren gehen verordnet.

Am Freitag Abend war es dann soweit und die Mutter meines Freundes kam zu Besuch. 😉 Unser erstes Kennenlernen. 😉 Wir haben uns von Anfang an super verstanden! Sie hat uns sogar ein kleines Osternest mit einigen Süßigkeiten mitgebracht – total lieb von ihr. Wir haben viel über alte Familiengeschichten gesprochen, waren in der Stadt spazieren und beim Shoppen. Am Samstag Abend haben wir alle zusammen gekocht und am Sonntag Spätnachmittags ist sie wieder gefahren.

Im August, wenn die Kleine gute 2 Monate ist, wollen wir die Oma mal besuchen. Sie wohnt in der Nähe eines Naherholungsgebietes, also optimal für einen kleinen Kurzurlaub. 😉

Am Montag war ich bei meiner Frauenärztin zur Vorsorgeuntersuchung und wegen meinem Rücken wollte ich auch noch fragen. Meine Frauenärztin meinte zuerst, dass es eventuell von der Wirbelsäule kommt. Meine Nieren hat sie auch noch überprüft, da viele Frauen in der Schwangerschaft Probleme mit den Nieren haben. Zum Glück war da nichts zu erkennen, aber mir wurde noch Blut abgenommen und eingeschickt, zur Sicherheit. So wie es aussieht bin ich bloß total verspannt.

Bei der Vorsorgeuntersuchung wog ich dieses mal sogar 900 g weniger als das letzte Mal. 😉 Ich glaube das hat mit dem ganzen Stress in letzter Zeit zu tun. Dem Baby geht es gut, allerdings liegt es immer noch mit dem Kopf auf der linken Seite und wie in einer Hängematte. Mittlerweile ist es 39 cm lang in dieser Position und hat ca. 1200 g. Der derzeitige Kopfumfang misst 25,2 cm.

Das Kinderzimmer haben wir jetzt auch endlich bestellt. Mitte Mai soll es endlich geliefert werden. Meine Mama kann es auch kaum noch erwarten, bis die Kleine endlich da ist. Sie hat schon ein Kinderbett gekauft und sogar schon aufgebaut. Das steht jetzt schon bei Ihr im Schlafzimmer, wenn die Kleine mal bei der zukünftigen Oma schläft. 😉

Heute Mittag gibt es wieder mein Leibgericht 😉 Kartoffeln mit Frühlingsquark 😉 passend zu dem schönen Frühlingswetter. 😉

In diesem Sinne wünsche ich Euch jetzt schon mal ein schönes Wochenende, genießt das herrliche Frühlingswetter! 😉

Bis nächsten Donnerstag!

Eure Nancy 😉