Idealvorstellung Familie

Jeder Mensch hat seine eigenen Vorstellungen von der Zukunft. Die einen wollen zuerst Studieren, Karriere machen und erst später Kinder, die anderen wollen Karriere machen, verzichten auf Kinder, da diese nicht zu Ihrem Luxus leben passen und wieder andere Menschen machen ihre Ausbildung, üben ihren Beruf ein paar Jahre aus und Gründen anschließend eine Familie.

Die Zukunft kann niemand voraussehen. Manche Teenager werden schon sehr früh Eltern, manch andere Leben ein halbes Leben lang zusammen, gründen eine Familie und plötzlich trennen sie sich. Klar ist das nicht die Idealvorstellung einer perfekten Familie – jedoch ist jeder für sein Glück und sein Leben selbst verantwortlich. Wir müssen immer aus der jeweiligen Situation das Beste machen.

Für Kinder ist es ein Albtraum, wenn sich die Eltern trennen und somit ihre heile Welt zerbricht. Aber wie sehen das die Eltern? Gibt es Eltern, die sich einzig und allein zum Wohl ihrer Kinder nicht trennen würden?

Sobald Jugendliche gefragt werden, wie sie sich ihre Zukunft nach dem Schulabschluss vorstellen, antworten die meisten darauf mit: „Zuerst will ich meine Ausbildung machen, ein paar Jahre in meinem Beruf arbeiten, mich eventuell weiterbilden und genügend Geld verdienen. Danach möchte ich gerne mit meinem Partner (den ich bis dahin hoffentlich gefunden habe) zusammen ziehen oder ein Haus bauen. Danach wird geheiratet, die Hochzeit soll wie in einem Märchen werden. Anschließend wird eine Familie gegründet, der Mann wird arbeiten gehen, dadurch die Familie ernähren und die Frau ist für die Kinder und den Haushalt zuständig. Kommt der Mann abends von der Arbeit nach hause, so steht das Essen bereits auf dem Tisch und die Frau wartet sehnsüchtig auf ihren Göttergatten. Wenn die Kinder etwas älter sind, kann die Frau noch einen halbtags Job annehmen. Wir lieben unsere Kinder über alles und wir arbeiten beide hart dafür, dass wir uns und unseren Kindern etwas bieten können.“

Ist das die ideale Familienvorstellung? Welche Vorstellungen von der idealen Familie habt bzw. hattet Ihr? Hat sich alles so zugetragen, wie Ihr es Euch vorgestellt habt? Wie sollte der/die ideale Ehemann/Ehefrau sein? Wann ist der ideale Zeitpunkt um eine Familie zu gründen?

Ist es sinnvoll, sich einen genauen Plan für die Zukunft zu machen?