Neuer Fitness Trend: Buggy Workout – Training mit Kind und Buggy

Du fühlst dich schlapp und unausgeglichen? Kein Wunder. Eine Geburt geht nicht so an einem vorbei, wie eine Erkältung. Und gerade jetzt brauchst du viel Kraft um den neuen Alltag neu zu organisieren und um für dein Baby dazu sein.
Wie fit fühlst du dich wirklich? Ich schätze in den meisten Fällen eher schlechter als vor der Schwangerschaft… Dann bietet dir der neue Fitness Trend sicherlich eine gerufene Gelegenheit.

Der neue Fitness Trend in Amerika „Buggy Workout“ scheint in diesem Sommer auch hier in Deutschland angekommen zu sein. Ich habe jetzt schon hin und wieder beobachten können, wie Mütter mit Kind und Buggy durch die Parks laufen und ein Fitnessprogramm absolvieren. Zuerst dachte ich was machen die denn da. Aber im Endeffekt eine super Idee wie ich finde. 🙂 Oder was meint ihr? Denn gerade junge und ältere Mütter haben sicherlich nicht die Zeit sich so kurz nach der Schwangerschaft wieder in ein Fitnessstudio zu begeben. Außerdem trennt Frau sich ungern von ihrem Nachwuchs, auch wenn es einen Babysitter geben sollte, der während der Abwesendheit auf das Baby aufpassen sollte…

Ich stelle mir jedenfalls so ein Buggy Workout viel interessanter vor als alleine in ein Studio zu gehen. Für mich als Mutter bringt es die gewünschte Fitness zurück und der/die Kleine kann gut eingepackt im Kinderwagen mitgeführt werden. Außerdem lerne ich andere Mütter kennen und kann mich austauschen und die Zeit wo ich an der frischen Luft bin und nicht in einem sauerstoffverbrauchten Studio, tut nicht nur mir gut sondern auch meinem Nachwuchs.

Wer jetzt auf den Geschmack gekommen ist, ich hoffe doch die ein oder andere 😉 kann sich unter folgenden Webadressen weitere Informationen einholen: www.buggyfit.de, www.fit-mit-kinderwagen.de oder www.buggyrunners.com
Oder habt ihr schon Erfahrung damit gemacht?